"WICHTIGE" Gemeinderatssitzung im Bürgersaal in Mudau

Mittwoch 05. Dezember 2012, 19:30Uhr


An diesem Abend wird unter Punkt 3 der Antrag der CDU/Bürgerliste, der auch von der FUB mitgetragen wird,
"Überarbeitung des Flächennutzungsplan Windkraft"
behandelt.


Antrag Windkraft

Die CDU Bürgerliste beantragt, der Gemeinderat möge entscheiden den FLNPlan nach den folgenden Kriterien
und Begründungen zu überarbeiten.

Viele Bürger, über 800, haben Bedenken geäußert und es wurde diesen in mehrfachen Gesprächen versprochen
keine Entscheidung gegen sie zu treffen. So ist der im Moment festgelegte Abstand der WKAs von 1000 m zur
Wohnbebauung nach der Meinung der Bürger, und mittlerweile auch von uns, als zu gering bemessen um
die evtl. bestehenden gesundheitlichen Restrisiken zu minimieren. Die Gesundheit ist bekanntermaßen das höchste
Gut und dieses gilt es, soweit es in unserer Verantwortung steht, so gut wie möglich zu schützen. Deshalb
beantragen wir der GR möge die Verwaltung beauftragen zwei Alternativen erarbeiten zu lassen mit folgenden
Abständen:

a) 1500 m
b) 1750 m


Dabei sind auch die Weiler Ünglert, Reisenbacher Grund und Waldleiningen mit dem Sanatorium zu
berücksichtigen. Auch sind diese Abstände von den Siedlungen der angrenzenden Gemeinden endsprechend
einzuarbeiten.
Gleichzeitig soll die Gemeindeverwaltung beauftragt werden bei den umliegenden Gemeinden auf die Einhaltung
der gleichen Abstände hinzuwirken. Zum Schutze unserer Bevölkerung werden wir einem geringeren Abstand von
WKAs in Nachbarorten nicht zustimmen.
Desweiteren soll die Gemeindeverwaltung beauftragt werden kreisweit und aus der besonderen Lage unserer
Gemeinde heraus auch länderübergreifend aktiv zu werden.

Für die CDU-Bürgerliste
Hans Slama
Dieser Antrag wurde von 8 CDU Gemeinderäten unterzeichnet und von den FUB - Gemeinderäten unterstützt.




Daher sollten möglichst viele Bürger mit ihrer Anwesenheit beweisen, dass wir stolz auf unsere
Gemeinderäte sind und hinter ihnen stehen.